Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Trinkwasserzufuhr für Millionen in China unterbrochen
Mehr Welt Panorama Trinkwasserzufuhr für Millionen in China unterbrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:29 29.07.2010
Millionen Chinesen ohne Trinkwasser.

Nach der Verseuchung des Songhua-Flusses mit großen Mengen Chemikalien ist die Trinkwasserversorgung für 4,3 Millionen Einwohner der Stadt Jilin in Nordostchina unterbrochen worden. Dies berichteten staatliche Medien am Donnerstag.

Die etwa fünf Tonnen einer nicht näher bezeichneten Substanz stammen aus einer Chemiefabrik und waren am Mittwoch durch eine Flut in den Fluss geschwmmt worden. Die Wasserversorgung war am Mittwochnachmittag gestoppt worden.

Es sei unklar, wann sie wieder aufgenommen werde.

dpa

Der ADAC hat bei seinem Tunneltest 2010 überwiegend gute Noten vergeben. Von 26 getesteten Tunnels in 13 europäischen Ländern bekamen 16 die Gesamtnote „sehr gut“, vier wurden mit „gut“ bewertet.

29.07.2010

Acht Babyleichen sind in einem Dorf im Norden Frankreichs entdeckt worden. Die mutmaßlichen Eltern seien in Polizeigewahrsam, hieß es in Justizkreisen.

29.07.2010

Ein Gericht hat ein höchst umstrittenes Einwanderungsgesetz im US-Bundesstaat Arizona zumindest vorerst zu Fall gebracht.

29.07.2010