Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Führte morscher Balken zu Balkonabsturz?
Mehr Welt Panorama Führte morscher Balken zu Balkonabsturz?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 18.04.2016
Der Boden des Balkons war am Samstag plötzlich nach unten weggeklappt. Quelle: Nonstopnews
Wolfenbüttel

Nach ersten Untersuchungen kam der Gutachter am Montag laut Polizei zu der Erkenntnis, dass ein Tragbalken des Balkons durch anhaltendes Eindringen von Wasser gefault und dadurch nicht mehr stabil war. Die Holzkonstruktion war nachträglich an das alte Fachwerkhaus angebracht worden.

Für den Balkon war 2004 ein entsprechender Bauantrag genehmigt worden, wie ein Sprecher der Stadt Wolfenbüttel mitteilte. Es werde jetzt ein gegenüberliegender Balkon gesperrt und auf seine Standfestigkeit untersucht. Auch dieser Balkon sei damals Gegenstand des Bauantrages gewesen. "Grundsätzlich obliegt es dem Eigentümer, seine baulichen Anlagen regelmäßig auf Bauschäden zu kontrollieren", sagte Bauamtsleiter Ivica Lukanic.

Wolfenbüttels Bürgermeister Thomas Pink (CDU) zeigte sich schockiert von dem Unfall. Bei allen auftretenden Fragen stehe jetzt im Mittelpunkt, dass die neun verletzten jungen Menschen schnell wieder gesund aus den Krankenhäusern entlassen würden.

Der Balkon war am Samstag kurz nach 23 Uhr plötzlich senkrecht abgeklappt. Dabei waren drei Frauen und sechs Männer im Alter zwischen 19 und 30 Jahren mit abgestürzt und teils schwer verletzt worden.

dpa

Für Jérôme Aucant ist der Traum von einer eigenen Bäckerei wieder geplatzt. Weil der Obdachlose einem französischen Bäcker das Leben rettete, sollte er sein Geschäft übernehmen. Doch er enttäuschte seinen Wohltäter.

18.04.2016

Was läuft da zwischen Leonardo DiCaprio und Rihanna? Seit Monaten halten sich Gerüchte, dass der Schauspieler und die Sängerin eine Beziehung hätten. Nun hat ein Foto den Gerüchten neue Nahrung gegeben.

18.04.2016

Immer wieder haben Polizisten mit kuriosen Geschichten zu tun. Dieses Mal hatte ein Autofahrer in Duisburg versucht, eine komplette Sofagarnitur in und auf seinem Fahrzeug zu transportieren.

18.04.2016