Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama So bunt schillern Tattoo-Fans in Frankfurt
Mehr Welt Panorama So bunt schillern Tattoo-Fans in Frankfurt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:45 22.04.2017
Körperkult in seiner schillerndsten Form: Tattoo-Fans auf der Frankfurter „Tattoo-Convention“. Quelle: dpa
Frankfurt/Main

Zum 25. Mal haben sich Tattoo- Künstler und -Fans in Frankfurt zur „Tattoo Convention“ getroffen. Augen am Hinterkopf, ganze Körper voll bemalt, Gesichtsimplantate und Piercings: Der Fantasie sind bei der Körperkunst kaum Grenzen gesetzt. Eine Frau trägt zum Beispiel ein eintätowiertes Pferd auf dem Rücken, ein Mann zeigt sich mit über 450 Piercings.

Ihre Körper sind Kunstwerke: Mehr als 2000 Tattoo-Fans besuchen die „Tattoo-Convention“ in Frankfurt. Die besten Bilder:

Schwerpunkt der 25. „Tattoo-Convention“ sind Tätowierungen aus Asien, sagte Organisator Thomas Köhler. So seien allein rund 80 Tätowierer aus Asien vor Ort. Bis zum Samstagnachmittag seien bis zu 2000 Menschen zur „Tattoo-Convention“ gekommen, ergänzte der .

Was lassen sich die Fans am liebsten stechen?

Besonders gefragt seien Porträts von Partnern, Kindern oder Tieren – „Realistic Tattoos“ – oder bunte Aquarell-Tattoos. Rund 650 Tätowierer aus mehr als 40 Ländern zeigten bis zum Sonntag ihre Künste.

Von RND/dpa