Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Sieben Verletzte bei Brand eines Mehrfamilienhauses
Mehr Welt Panorama Sieben Verletzte bei Brand eines Mehrfamilienhauses
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:32 26.09.2017
Quelle: dpa (Symboldbild)
Holtensen

Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in Holtensen in der Nähe von Hameln sind sieben Menschen verletzt worden. Sie hätten bei dem Feuer in der Nacht zum Dienstag Rauchgasvergiftungen erlitten, sagte ein Polizeisprecher. Die verletzten Bewohner, darunter zwei Kinder, wurden zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Ein Mann habe die Mitfahrt verweigert, berichtet dewezet.de 

Laut Polizei war aus noch ungeklärter Ursache ein Herd in einem Abstellraum im Erdgeschoss in Brand geraten. Daraufhin hätten sich Gegenstände in unmittelbarer Nähe entzündet, hieß es weiter. 

Der Sachschaden betrug etwa 5000 Euro.

dpa/r.

Lust auf Wolle: Bei Lüneburg treffen sich im Oktober Spinner aus ganz Niedersachsen. Organisatorin Renate Wille erzählt von harmoschen Treffen, Wortwitzen und dem vielleicht entspannendsten Hobby der Welt.

26.09.2017

Dass Prinz Harry und Meghan Markle ein Paar sind, ist schon länger kein Geheimnis mehr. Jetzt zeigte sich das Paar erstmals gemeinsam in der Öffentlichkeit.

26.09.2017

Ende 2016 entkam der Terrorist Anis Amri, nachdem er in Berlin einen Anschlag verübt hatte. Wie solche Täter außer Gefecht gesetzt werden können, hat die Bundespolizei nun unter Realbedingungen geübt.

25.09.2017