Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Shakira stiftet Schule in Armenviertel
Mehr Welt Panorama Shakira stiftet Schule in Armenviertel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 25.02.2014
Bogotá

Die Sängerin Shakira hat in der kolumbianischen Stadt Cartagena de Indias eine Schule für 1.700 Kinder gestiftet. Die 37-Jährige weihte das 8.000 Quadratmeter große Gebäude ein, das von ihrer Stiftung „Pies Descalzos“ finanziert wurde, wie der Rundfunksender RCN berichtete.

„Die Bildung ist der einzige Weg, um Gleichheit zu schaffen und die Ketten der Armut zu brechen“, sagte die Lebensgefährtin des Fußballers Gerard Piqué.

Es ist die sechste Schule, die von Shakiras Stiftung in Kolumbien eingerichtet wurde. Die Ausbildungsstätte wird von der Stiftung in Zusammenarbeit mit der Stadtregierung und dem Erzbistum von Cartagena de Indias geführt.

dpa

Panorama Eindämmung der Prostitution - Kondompflicht für käuflichen Sex

Das Saarland verbietet künftig käuflichen Sex ohne Kondom. Neben einer Kondompflicht wird auch das Polizeigesetz verschärft, um die Einhaltung zu kontrollieren.

25.02.2014
Panorama Niedersächsischer Städtetag - Weg mit den Kitagebühren?

Vom kostenlosen Zugang zu Kitas bis zur systematischen Sprachförderung: Der Niedersächsische Städtetag verlangt den großen Wurf bei der frühkindlichen Betreuung.

25.02.2014

Zwei Seiten einer Frisur: Der britische Schauspieler Daniel Radcliffe (24, "Harry Potter") kämpft mit seinen langen Haaren, die er sich für eine neue "Frankenstein"-Verfilmung wachsen lässt. Vorteilhaft ist jedoch: Er wird auf der Straße nicht mehr erkannt.

25.02.2014