Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Senior demoliert mutwillig sechs Blitzer
Mehr Welt Panorama Senior demoliert mutwillig sechs Blitzer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 12.12.2017
Opfer blinder Zerstörungswut: Ein demolierter Blitzer liegt auf einer Straße in Gernsheim. Quelle: dpa
Gernsheim

Im hessischen Gernsheim soll ein Treckerfahrer ein halbes Dutzend Radarfallen mutwillig zerstört haben. Ersten Schätzungen der Polizei zufolge entstand ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro. Offenbar handelte der Fahrer des Trecker mutwillig, möglicherweise war Wut im Spiel. Alkohol hatte der Mann laut Polizei nicht getrunken. Ob er Drogen genommen hatte, sei noch nicht bekannt.

Der Mann wurde festgenommen, kam aber wieder auf freien Fuß. Zu Motiven habe er sich nicht geäußert, sagte ein Polizeisprecher. Haftgründe gebe es keine. Der 63-Jährige habe einen festen Wohnsitz. Dem Mann seien die Ermittler dank Zeugenhinweisen auf die Spur gekommen. Den Traktor behielt die Polizei zunächst ein.

Von dpa / RND

Eine 24-Jährige aus Bremen soll eine Paketbombe verschickt haben. Die Ermittler werfen ihr versuchten Mord vor. Weil sie ein sehr persönliches Motiv gehabt haben soll, sitzt sie nun in Untersuchungshaft.

12.12.2017

Mit bis zu 30 Zentimeter Schnee startet am Mittwoch die alpine Saison im Harz.  Der Freigabe der ersten Pisten sollen bis zum Wochenende noch weitere folgen. Präpariert wurden die Abfahrtsstrecken mit der Unterstützung von Schneekanonen.

12.12.2017

Die Bundespolizei hat in der Nacht zu Dienstag an der niederländischen Grenzen einen Drogenkurier festgenommen, der 4,5 Kilogramm Kokain dabei hatte. Seine Ware hat einen geschätzten Straßenverkaufswert von rund 330.000 Euro.

12.12.2017