Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° heiter

Navigation:
Schiffskonvoi kollidiert mit Eisenbahnbrücke

Auf der Hunte Schiffskonvoi kollidiert mit Eisenbahnbrücke

Auf dem Fluss Hunte ist am Dienstag ein Schiffskonvoi mit der Eisenbahnbrücke in Elsfleth/Ohrt kollidiert.  Verletzt wurde nach Angaben der Wasserschutzpolizeidirektion Oldenburg dabei niemand. 

Voriger Artikel
„Glee“-Star Mark Salling ist tot
Nächster Artikel
So will Bleckende dem Starkregen trotzen

Ein Schlepper fährt in Elsfleth (Niedersachsen) hinter dem Segelschulschiff Gorch Fock.

Quelle: picture alliance / dpa/Archiv/Symbolbild

Oldenburg/Elsfleth.  Ein Schiffskonvoi auf dem Fluss Hunte ist am Dienstag mit der Eisenbahndrehbrücke in Elsfleth/Ohrt kollidiert. Dabei wurde nach Angaben der Wasserschutzpolizeidirektion Oldenburg niemand verletzt. Der Schiffsverband mit zwei Schleppern und einem Schwimmponton seien auf der Fahrt flussaufwärts mit dem Bauwerk zusammengestoßen. Dabei wurden das Leitwerk der Brücke und eines der Wasserfahrzeuge beschädigt. Am Abend wurde die Brücke kurzzeitig zur Untersuchung der Schäden gesperrt. Der Schiffsverkehr auf der Hunte war nach weiteren Angaben nicht betroffen.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama