Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Sarah Connor: Baby Nummer 4 ist da
Mehr Welt Panorama Sarah Connor: Baby Nummer 4 ist da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:38 18.01.2017
Wieder Eltern: Sarah Connor (r.) und Partner Florian Fischer. Quelle: dpa
Berlin

Nach Sohn Tyler (12), Tochter Summer (10, beide mit Marc Terenzi, 38) und Töchterchen Delphine Malou (5) haben die Sängerin und ihr Partner Florian Fischer (42) am Sonntag einen gesunden Jungen bekommen. Das teilte die stolze Mutter auf ihrer Facebook-Seite mit.

Sarah Connor verkündete die frohe Botschaft via Facebook. Quelle: dpa

„Wir sind bis über beide Ohren verliebt, unendlich dankbar und über-überglücklich, unseren wunderschönen kleinen Sohn und Baby-Bruder Jax Llewyn gesund in die Arme schließen zu können“, schrieb die Sängerin.

Und wieder ließen sich die Eltern einen außergewöhnlichen Namen einfallen: Jax Llewyn. Woher sie sich dafür Inspiration geholt haben, verrät Conner nicht.

„Wir genießen jetzt erstmal diese magischen ersten Kuschelwochen und ziehen uns jede Sekunde so richtig rein“, sagte sie weiter. Doch allzu viel Zeit um das neue Baby-Glück zu genießen bleibt der Sängerin nicht. Schon Mitte März geht sie wieder auf große Tournee.

Von RND/abr

Zwei neue Vogelgrippe-Fälle sind in Niedersachsen bestätigt worden. Der hochansteckende Erreger H5N8 wurde in einem Entenmastbetrieb im Kreis Diepholz nachgewiesen, teilte ein Sprecher des zuständigen Veterinäramts am Dienstag mit.

17.01.2017

Und plötzlich ist es wieder zappenduster in Ostrhauderfehn. Seit dem vergangenen Herbst fällt in der ostfriesischen Gemeinde im Kreis Leer in ganzen Straßenzügen immer wieder die Nachtbeleuchtung aus, zeitweise passierte das jeden Abend. Inzwischen komme es etwas seltener vor, sagt Bürgermeister Günter Harders.

Karl Doeleke 20.01.2017

Keine Milde wegen des Alters: Ein 89-Jähriger muss lebenslang hinter Gitter. Das Landgericht Chemnitz verurteilt den aus der Oberfalz stammenden Rentner wegen Mordes an seiner ehemaligen Lebensgefährtin. Das Verbrechen hatte der Mann genau geplant.

17.01.2017