Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Rentner schweigt zu Tötungsvorwüfen
Mehr Welt Panorama Rentner schweigt zu Tötungsvorwüfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:53 18.08.2016
Quelle: Symbolbild
Celle

Zum Tatwerkzeug machten die Ermittler zunächst keine Angaben. Nach einem Bericht der "Celleschen Zeitung" war die Frau vor kurzem zu ihrer Tochter gezogen, hatte aber am Mittwoch ihren Mann im Ortsteil Klein-Hehlen besucht, um sein Bett neu zu beziehen.

Die Polizei war von der Tochter des Paares und einem Rechtsanwalt alarmiert worden. In der Wohnung des Rentners fanden die Beamten die leblose Frau. Ein Arzt konnte nur noch ihren Tod feststellen. Der 68-Jährige ließ sich widerstandslos festnehmen. Am Donnerstag wurde nach Angaben des Polizeisprechers die Spurensuche am Tatort fortgesetzt. Darüber hinaus wurden weitere Zeugen befragt.

dpa

Panorama Mitten auf der Straße - Tödliche Schüsse auf Mallorca

Zwischenfall auf der Urlaubsinsel Mallorca: Am Mittwochabend fallen in einem Ort nahe Palma de Mallorca auf offener Straße plötzlich Schüsse. Ein Ire wird mehrfach in den Rücken getroffen und stirbt. Ein Mann aus Hannover wurde offenbar Zeuge der Attacke.

18.08.2016

Tragisches Unglück im Montblanc-Massiv: Blöcke aus Gletschereis brechen aus dem Felsen - ein deutscher Bergführer und zwei Frauen stürzen in den Tod.

18.08.2016
Panorama Hintergründe unklar - SEK erschießt Mann in Dortmund

Mitten in einem Wohngebiet in Dortmund sind am Donnerstagvormittag Schüsse gefallen. Ein 53-jähriger Mann wurde bei einem Schusswechsel mit der Polizei getötet. Spezialkräfte der Polizei hatten zuvor versucht, den mutmaßlichen Zuhälter festzunehmen. Dieser hatte darauf das Feuer eröffnet.

18.08.2016