Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Radfahrer weicht Hund aus und verletzt sich schwer
Mehr Welt Panorama Radfahrer weicht Hund aus und verletzt sich schwer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 22.11.2017
Der Radfahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.  Quelle: dpa
Buxtehude

  In Buxtehude (Kreis Stade) hat sich ein Radfahrer bei einem Fahrradunfall schwer verletzt. Der 52-jährige Buxtehuder war mit seinem Rad auf der Fahrbahn unterwegs, als plötzlich ein offenbar herrenloser Hund von rechts die Fahrbahn überquerte.

Um einen Zusammenstoß mit dem Tier zu vermeiden, bremste der Radfahrer so stark, dass er zu Sturz kam und sich dabei schwer verletzte. Nach der Behandlung des Notarztes lieferte der Rettungsdienst den Mann ins Elbeklinikum ein.

Von r.

Bislang unbekannte Täter haben Airbags und Lenkräder von 30 Autos auf dem Gelände der Mercedes-Niederlassung in Bückeburg entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 30.000 Euro.

21.11.2017

Ein Lkw-Fahrer hat seinem Navigationsgerät vertraut und eine zu schmale Straße in Peine befahren. Wegen des Gegenverkehrs musste er den Grünstreifen ausweichen und rutschte dann in den Graben.

21.11.2017

Mit ihren Songs berühren sie Millionen Menschen – und kassieren dafür ordentlich ab: Beyoncé, Adele und Katy Perry gehören zu den erfolgreichsten Sängerinnen der Welt. Welche Musikerin am meisten Geld verdient, verrät die aktuelle „Forbes“-Liste.

21.11.2017