Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Polizei schießt auf gewalttätigen Familienvater
Mehr Welt Panorama Polizei schießt auf gewalttätigen Familienvater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:29 22.08.2015
Ausschnitt aus dem Video, in dem Polizisten auf einen randalierenden Familienvater schießen, der sie nach ihren Angaben mit Messern bedrohte. Quelle: YouTube
Rostock

In einem Video ist zu sehen, wie ein Mann mit zwei Messern bewaffnet auf die Beamten zugeht. Die Polizisten weichen rückwärts aus und fordern den Mann auf, die Messer niederzulegen. Als er der Aufforderung nicht nachkommt und immer weiter auf die Beamten zugeht, schießt ein hinzukommender Beamter zweimal auf den Mann. Nach Angaben der Polizei vom Freitag hatten die Beamten zunächst versucht, den Familienvater mit Pfefferspray zu stoppen. Im Video ist der Einsatz von Pfefferspray nicht zu sehen.

Wie die Polizei mitteilte, hatte der Familienvater am Freitag aus bislang ungeklärten Gründen seine Frau und seine 18-jährige Tochter mit einem Messer angegriffen. Beide konnten leicht verletzt in ein Nachbarhaus flüchten. Weshalb der Familienvater seine Frau und Tochter attackiert hatte, war am Samstagmorgen noch unklar.

dpa

Bei Oldenburg ist am Sonnabendmorgen ein 36 Jahre alter Autofahrer mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt. Der Mann erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen. Hinweise zur Unfallursache gibt es noch nicht.

22.08.2015

Taifun "Goni" hat auf den Philippinen schwere Unwetter und Erdrutsche verursacht. Mindestens neun Menschen kamen nach Behördenangaben vom Samstag bisher ums Leben. Mehrere Menschen wurden noch vermisst.

22.08.2015

Ein offensichtlich radikaler Islamist – ein 26 Jahre alter Marrokaner – hat am Freitagabend das Feuer in einem Zug von Amsterdam nach Paris eröffnet. Zwei Amerikaner überwältigen ihn. Sie werden in Frankreich und von US-Präsident Obama als Helden gefeiert.

22.08.2015