Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Polizei rettet 74 Hunde von Bauernhof
Mehr Welt Panorama Polizei rettet 74 Hunde von Bauernhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:44 01.07.2015
Die Polizei hat von einem Bauernhof in Bad Essen 74 Hunde befreit. Die Halter waren nach Behördenangaben überfordert. Quelle: dpa (Symbolbild)
Bad Essen

Die Behörden wurden tätig, nachdem es Beschwerden von Nachbarn und aus der Jägerschaft gab, dass die Tiere ohne Aufsicht in der Umgebung umhergestreunt seien. Auf dem Hof befanden sich auch Autowracks und anderer Unrat. Die Hundebesitzer haben nun zwei Wochen Zeit, das Gelände einzuzäunen und für eine artgerechte Unterbringung und Ernährung der Tiere zu sorgen. Schaffen sie das nicht, werden die Tiere weitervermittelt, sagte der Kreissprecher.

Die Hunderassen reichen von Rhodesian Ridgebacks über Terrier und Möpse bis zu kleinen Mischlingen.

dpa

Panorama Wirtschaftsminister Olaf Lies macht Druck - Meyer Werft prüft Umzug nach Luxemburg

Der umstrittene Umzug der Holding der Meyer Werft nach Luxemburg liegt auf Eis. Bei einem Gespräch in Emden einigten sich die Beteiligten auf ein Moratorium bis September. „Dies bedeutet, dass die Gesellschaft bis auf Weiteres ruht und nicht operativ tätig wird“, teilte das Wirtschaftsministerium in Hannover am Mittwochnachmittag mit.

01.07.2015

Nach einem Streich mit einem vorgegaukelten Flugzeugabsturz will Paris Hilton (34) die Macher einer ägyptischen Fernsehshow verklagen. Hilton sei in Todesangst gewesen, berichtete das Promiportal "TMZ.com" unter Berufung auf Vertraute der Erbin.

01.07.2015
Panorama Massenkarambolage im Sandsturm - Anklage fordert Haft auf Bewährung

Es war eine extrem gefährliche Sandwolke, die im April 2011 über die Autobahn 19 zog. Es kam zu einer Massenkarambolage mit 80 Fahrzeugen, acht Menschen starben. Die Staatsanwaltschaft fordert deshalb jetzt neun Monate Haft auf Bewährung für eine 54-jährige Autofahrerin aus Brandenburg.

01.07.2015