Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 84-Jähriger soll mit Schusswaffe Sex erzwungen haben
Mehr Welt Panorama 84-Jähriger soll mit Schusswaffe Sex erzwungen haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 11.01.2018
Bei einer Durchsuchung in der Wohnung des Mannes wurden mehrere Waffen mit Munition sichergestellt. Quelle: dpa
Krummhörn

  Mit einer Schusswaffe soll ein 84 Jahre alter Ostfriese eine 77 Jahre alte Frau aus Emden zum Sex gezwungen haben. Bei einer Durchsuchung in der Wohnung des Mannes seien am Mittwoch mehrere Waffen mit Munition sichergestellt worden, teilten die Staatsanwaltschaft Aurich und die Polizei Leer am Donnerstag mit. Ein Beamter habe darauf direkt den Waffenschein des Mannes eingezogen.

Nach weiteren Angaben soll es bereits seit November 2016 zu sexuellen Übergriffen gekommen sein. Die Ermittlungen dazu dauern an.

Von dpa

Das Bangen um Europas höchste Holzachterbahn Colossos hat ein Ende: Der Heide Park in Soltau hat entschieden, dass das beliebte Fahrgeschäft wieder auf Vordermann gebracht werden soll. Die Attraktion war seit dem Sommer 2016 geschlossen.

11.01.2018

Der nächste Hollywood-Star gerät in der #MeToo-Debatte ins Visier: Diesmal muss sich Michael Douglas sexuelle Belästigung vorwerfen lassen. Doch der Schauspieler weist alle Anschuldigungen zurück.

11.01.2018

Australien ist geschockt über einen grausamen Akt der Tierquälerei: Unbekannte haben in einem Aussichtspavillon im Brooloo Park in der Nähe der Stadt Brisbane einen Koala an einen Pfosten genagelt. Ob das Tier bereits tot war oder durch die Qualen starb ist unklar.

11.01.2018