Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Onkel tötete Mädchen in Krailling
Mehr Welt Panorama Onkel tötete Mädchen in Krailling
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 02.04.2011
Quelle: dpa

Die Polizei wollte die Berichte am Samstagmorgen zunächst nicht kommentieren und verwies auf die angesetzte Pressekonferenz um 11.30 Uhr. Bestätigtwurde lediglich, dass es sich bei dem Tatverdächtigen, der am Freitag im oberbayerischen Peißenberg festgenommen und nach Angaben des Bayerischen Rundfunks bis in die Nacht verhört wurde, um einen Verwandten der Mädchen handelt.

Wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft München II mitteilte, hatte eine DNA-Spur vom Tatort die Ermittler auf die Spur des Mannes gebracht. Er hatte freiwillig eine Speichelprobe abgegeben.

Sharon (11) und Chiara (8) waren in der Nacht zum 24. März in ihren Kinderzimmern ermordet worden. Ihre 41 Jahre alte Mutter fand sie, als sie am frühen Morgen von der Arbeit in einer rund 100 Meter entfernten Gaststätte nach Hause kam.

dpa

Japans Premier besucht zum ersten Mal das Katastrophengebiet. Drei Wochen nach dem Mega-Beben und Tsunami spricht er den Opfern Mut und den Helfern Durchhaltewillen zu. Aus der Atomruine Fukushima sickert derweil weiter radioaktives Wasser - ohne Aussicht auf ein Ende.

02.04.2011

Nach dem grausamen Doppelmord an zwei Mädchen in Krailling nehmen die Eltern Abschied - bei einer Trauerfeier in München. Nur wenige Stunden später wird am Freitag ein Tatverdächtiger festgenommen - es ist ein Verwandter. Wieder mal führten DNA-Spuren zum Durchbruch.

01.04.2011

Ein US-Militärflugzeug ist am Freitagnachmittag bei Laufeld in der Eifel abgestürzt. Das berichtete das Polizeipräsidium in Trier. Der Pilot soll sich mit dem Schleudersitz aus der Maschine gerettet haben. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, ob und wie schwer er verletzt ist, wurde zunächst nicht bekannt.

01.04.2011