Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Drei Deutsche bei Mastbruch auf Schiff getötet
Mehr Welt Panorama Drei Deutsche bei Mastbruch auf Schiff getötet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 21.08.2016
Quelle: dpa (Symbolbild)
Harlingen

Das Schiff habe am Sonntag zuvor eine Fahrt durch das Ijsselmeer gemacht. Die Touristen wurden im Hafen vom vorderen der beiden Masten erschlagen. Warum der Mast brach, sei zunächst noch unklar. Insgesamt befanden sich zwölf deutsche Touristen sowie der Kapitän und dessen Frau an Bord. Einem Bericht des niederländischen Fernsehen NOS zufolge handelt es sich um ein Schiff aus dem Jahr 1889, das für Fahrten im Wattenmeer gechartert werden kann.

dpa

Tödlicher Zwischenfall auf der dänischen Autobahn E20 in der Nähe von Odense: Unbekannte haben bis zu 30 Kilogramm schwere Steine von einer Brücke auf ein Auto geworfen, in dem eine Familie unterwegs war. Die Mutter starb, ihr Mann wurde schwer verletzt.

21.08.2016

Eine fünf Zentner schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Sonntag in Osnabrück gesprengt worden. Da die Bombe senkrecht im Boden stand und eine gefahrlose Freilegung des Zünders deshalb nicht möglich war, konnte der Sprengsatz nicht wie zunächst vorgesehen entschärft werden.

21.08.2016

Jahrzehntelang stand Heinz Schenk mit seiner Musiksendung "Der Blaue Bock" für Fernsehunterhaltung. Legendär waren die in der Sendung verschenkten Bembel. Nun wurde der Nachlass des 2014 gestorbenen Showmaster für die nach ihm benannte Stiftung versteigert.

21.08.2016