Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Dieb überführt sich selbst – mit Selfie
Mehr Welt Panorama Dieb überführt sich selbst – mit Selfie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 13.08.2015
Selfies sind beliebt: Das wurde einem Dieb in Frankreich zum Verhängnis. Quelle: Fredrik von Erichsen/dpa/Symbolbild
Rochefort

Selfies mit einem gestohlenen Handy haben einen jungen Franzosen direkt ins Gefängnis gebracht. Der 22-Jährige hatte das Mobiltelefon einem Paar in einem Restaurant in Rochefort an der französischen Atlantikküste geklaut, wie die Regionalzeitung "Sud Ouest" am Donnerstag berichtete.

Der Dieb nutzte das Handy anschließend auch für Selfies. Allerdings übertrug das Telefon die Bilder direkt auf den Computer des Bestohlenen. Der 26-Jährige präsentierte die Aufnahmen umgehend der Polizei, die den Dieb damit überführen konnte. Für den bereits auf Bewährung verurteilten Täter fasste die Justiz die Strafen zu 31 Monaten Haft zusammen.

dpa

Panorama Chemie-Explosionen in China - Inferno in Tianjin trifft auch VW

Nach der Serie von gewaltigen Explosionen in der chinesischen Millionenmetropole Tianjin sind die Auswirkungen nur schwer überschaubar. Dutzende Menschen sind tot, mehrere Hundert verletzt. Die Brände sind noch nicht unter Kontrolle - zudem werden giftige Chemikalien in der Luft gemessen.

13.08.2015

Urlauber sollen auf Mallorca und den anderen Balearen-Inseln künftig eine Abgabe zahlen – und zwar ein bis zwei Euro pro Tag. Trotz aller Bedenken hält die Regionalregierung an diesem Vorhaben fest.

13.08.2015
Panorama Nachwuchs bei den Schneeleoparden - Ein "Wolke" für den Kölner Zoo

Barid ist die neue Attraktion im Kölner Zoo. Der acht Kilogramm schwere Schneeleopard darf drei Monate nach seiner Geburt ins Freigehege - und sorgt dort mit seiner Tapsigkeiten für Aufsehen.

13.08.2015