Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Pegelstände in Niedersachsen nach Flut gesunken
Mehr Welt Panorama Pegelstände in Niedersachsen nach Flut gesunken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 28.06.2013
Das Hochwasser in Niedersachsen geht weiter zurück. Quelle: dpa
Norden

Das gelte zum Beispiel für Leine, Oker oder das Flüsschen Fuhse. Die Elbe erreichte am Freitagmorgen in Hitzacker noch 4,96 Meter. Weil es flussaufwärts wieder stark geregnet habe, solle der Pegelstand am Montag auf 5,15 Meter steigen. Der Höchststand hatte 8,18 Metern erreicht, normal sind in Hitzacker 2,67 Meter. Der Bundestag billigte unterdessen den Hilfsfonds für die Flutopfer in Höhe von acht Milliarden Euro.

dpa

Niedersachsens viel kritisierte Schlachtbetriebe bleiben hart beim Thema Lohndumping. Eine freiwillige Selbstverpflichtung für höhere Löhne lehnen sie ab. Die Landesregierung reagiert empört und kündigt eine härtere Gangart auf allen Ebenen an.

28.06.2013

Einsatz von Massenvernichtungswaffen, vierfacher Mord, vielfache Körperverletzung, Verschwörung - die Liste der Anklagepunkte gegen den mutmaßlichen Bombenleger von Boston ist lang. Ihm könnte die Todesstrafe drohen.

28.06.2013

Gegenüber vom Roten Rathaus in Berlin ist am Freitag ein Mann ums Leben gekommen. Unklar war zunächst, ob der Mann mit bislang unbekannter Identität durch den Schuss aus einer Polizeiwaffe starb, sagte ein Polizeisprecher.

28.06.2013