Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mindestens 26 Tote bei Überschwemmungen
Mehr Welt Panorama Mindestens 26 Tote bei Überschwemmungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:28 07.08.2017
Die Provinz Son La wird von schweren Überschwemmungen heimgesucht. Quelle: dpa
Hanoi

Die Regenzeit im Norden des 95 Millionen Einwohner starken Lands hält die Bewohner der einzelnen Provinzen weiter in Atem. Bei schweren Überschwemmungen sind in den vergangenen Tagen mindestens 26 Menschen ums Leben gekommen. Im Norden des südostasiatischen Landes wurden durch heftigen Regen, der bereits seit Donnerstag andauert, zahlreiche Straßen und Brücken zerstört, wie die Behörden am Montag mitteilten. Viele Reisfelder stehen unter Wasser. Der Sachschaden wird vom Katastrophenschutz auf umgerechnet rund 40 Millionen Euro geschätzt.

Befürchtet wird, dass sich die Zahl der Todesopfer noch weiter erhöht. Mindestens 15 Menschen werden noch vermisst. Zudem werden in den nächsten Tagen weitere Niederschläge erwartet. In den Bergregionen im Norden Vietnams herrscht von April bis September Regenzeit.

Von RND/dpa

Für die seit Dezember 2015 ramponierte Friesenbrücke zeichnet sich trotz intensiver Diskussionen keine schnelle Lösung ab. Der Bahnverkehr zwischen Deutschland und den Niederlanden ist seit dem Unfall unterbrochen. Kilometerweite Umwege gibt es auch für Fußgänger und Radfahrer.

07.08.2017

Bei einem Feuer in einem Altenheim im emsländischen Twist an der Grenze zu den Niederlanden sind zwei Senioren verletzt worden. Der Brand brach aus zunächst unklarer Ursache in der Nacht zu Montag in einem Zimmer im ersten Stock aus, wie die Polizei mitteilte.

07.08.2017

Der neue Grillkönig in Deutschland heißt Martin Schulz. Der 38-Jährige aus Berg bei Neumarkt (Bayern) gewann mit seinem Team „Grill-Doch-Mal“ am Sonntag bei den Deutschen Meisterschaften auf dem Fuldaer Messegelände.

06.08.2017