Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mann schießt auf Ratte und trifft seinen Bruder
Mehr Welt Panorama Mann schießt auf Ratte und trifft seinen Bruder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:19 13.02.2015
Die Männer wollten mit einem Kleinkalibergewehr auf die Ratten schießen. Quelle: dpa
Garrel

Die Rattenjagd zweier Brüder in Garrel im Kreis Cloppenburg ist gründlich schief gegangen: Die 24 und 25 Jahre alten Männer wollten am Donnerstagabend von einem Grundstück Plastikmüllsäcke an die Straße stellen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dabei bemerkten sie, dass dort Ratten rumliefen. Sie beschlossen, aus ihrer Wohnung ein Kleinkalibergewehr zu holen und auf die Ratten zu schießen. Als der 24-Jährige mit der Waffe hantierte, löste sich ein Schuss. Der 25-Jährige wurde dabei an der Schulter getroffen. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung gegen den Schützen.

dpa

Panorama Baustelle am Salzgitter-Dreieck - Millionen-Pfusch beim Ausbau der Autobahn 7

Vier Jahre lang wurde die Autobahn 7 zwischen Bockenem und dem Salzgitter-Dreieck ausgebaut, rund 60 Millionen Euro in den Teilabschnitt investiert. Jetzt kommt heraus: Die beteiligten Unternehmen haben offenbar gepfuscht und krebserregende Stoffe verbaut. Das Verkehrsministerium verlangt eine Sanierung.

Karl Doeleke 16.02.2015

Nach dem Filmstart von "Fifty Shades of Grey" fürchtet die Londoner Feuerwehr einen Anstieg von Notrufen. Schon nach dem Erscheinen der Erotik-Trilogie wurden die Einsatzkräfte vermehrt zu Menschen gerufen worden, die sich nicht aus ihren im Sexspiel angelegten Handfesseln befreien konnten.

13.02.2015

Ein Hilfsmatrose hat bei Langwedel nach einem Streit mit seinem Kapitän seiner Wut freien Lauf gelassen – er griff zum Vorschlaghammer und zertrümmerte unter anderem die Scheiben des Steuerstandes und die Bordelektronik des Binnenschiffes. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 90.000 Euro.

13.02.2015