Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mann bei Mäharbeiten von Laster überfahren
Mehr Welt Panorama Mann bei Mäharbeiten von Laster überfahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 14.08.2014
Für den 26-jährigen Mitarbeiter der Autobahnmeisterei kam jede Hilfe zu spät. Quelle: Symbolbild
Lohne

Ein Mitarbeiter der Autobahnmeisterei ist bei einem Unfall auf der A1 bei Lohne im Kreis Vechta überfahren und getötet worden. Der 26-Jährige führte nach Polizeiangaben Mäharbeiten auf dem Seitenstreifen aus. Ein Lastwagen erfasste den Mann beim Ein-oder Aussteigen aus seinem Mähfahrzeug.

Der Arbeiter starb noch an der Unfallstelle. Der 64 Jahre alte Fahrer des Lastwagens erlitt einen Schock und kam in ein Krankenhaus. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten sperrte die Polizei die Autobahn in Fahrtrichtung Bremen. Es bildete sich ein Stau von acht Kilometern Länge.

dpa

160 Kilogramm Wurst des wegen Bakterien-Belastung geschlossenen dänischen Fleischherstellers Jørn A. Rullepølser sind in einem Supermarkt im Norden von Schleswig-Holstein verkauft worden. Es allerdings der einzige Supermarkt sein, in dem in Deutschland die Wurstprodukte vertrieben worden sind.

14.08.2014

Weil er seine elf Jahre alte Schwester getötet haben soll, muss sich ein 19-Jähriger demnächst vor dem Landgericht Stade verantworten.

14.08.2014

Eine mehr als 1000 Jahre alt Burg haben Wissenschaftler in Niedersachsen entdeckt. Das Bauwerk im Landkreis Gifhorn soll einst der Hildesheimer Bischof Bernward erbaut haben. Um die Burg vor dem Zerfall zu bewahren, soll sie bereits Freitag wieder verschlossen werden.

14.08.2014