Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Männer schießen mit Schreckschusswaffe auf Flüchtling
Mehr Welt Panorama Männer schießen mit Schreckschusswaffe auf Flüchtling
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 14.02.2016
Ahaus

Die 25 und 26 Jahre alten Männer schweigen. Sie hatten in der Nacht zum Sonntag vor der Einrichtung mehrfach geschossen und waren dann in den Flur eingedrungen. Auf den Bewohner, der im Flur nachsehen wollte, habe einer der Täter einen Schuss abgegeben. Der Staatsschutz übernahm die Ermittlungen, wie die Polizei Münster mitteilte. Zum Tragen der Waffen seien die Männer nicht berechtigt gewesen.

dpa

Im Landkreis Emsland ist es am Sonntagmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 18-jähriger Mann ist von mindestens einen Auto übersehen und überrollt worden. Die genauen Umstände des Vorfalls sind noch nicht bekannt.

14.02.2016

Schnee und Eis haben am Sonntagmorgen auf der Autobahn 7 für einen schweren Unfall gesorgt. Eine 24-jährige Frau kam zwischen Großburgwedel und Altwarmbüchen von der Fahrbahn ab, überschlug sich und zog sich schwere Verletzungen zu.

14.02.2016

Im "Golden Pudel Club" am Hamburger Fischmarkt hat es in der Nacht zum Sonntag gebrannt. Der legendäre "Kult-Club" in dem sich die Künstler- und Musikerszene der Stadt trifft wurde durch die Flammen stark beschädigt. Die Gäste konnten sich rechtzeitig ins Freie retten. 

14.02.2016