Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Lufthansa-Maschine muss in Hamburg notlanden
Mehr Welt Panorama Lufthansa-Maschine muss in Hamburg notlanden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 16.07.2015
Durch Probleme mit beiden Klimaanlagen kam es in dem Airbus zu einem plötzlichen Druckabfall in der Kabine. Quelle: Arno Burgi (Symbolbild)
Hamburg

Weil es keine Ersatzmaschine für den Flug von Frankfurt nach Stockholm gab, konnten die Fluggäste ihre Reise erst am Donnerstag fortsetzen, sagte ein Sprecher der Lufthansa. Das defekte Flugzeug wird bei der Lufthansa-Technik in Hamburg repariert. Die Airline sprach offiziell von einer technischen Sicherheitslandung.

Durch Probleme mit beiden Klimaanlagen des Airbus 321 kam es nach Angaben des Unternehmenssprechers zu einem plötzlichen Druckabfall in der Kabine. Nach Darstellung der Feuerwehr klagten insgesamt neun Passagiere über Kreislaufbeschwerden. Weil Hamburg auf der Flugroute lag und die Reparaturwerft in der Hansestadt ansässig ist, hätten sich die Piloten zur Landung entschlossen, berichtete der Lufthansa-Sprecher. An Bord der Maschine waren sechs Besatzungsmitglieder.

dpa

Panorama Australien in Sorge um seine heimische Tierwelt - Zwei Millionen wilden Katzen droht der Tod

Australien hat wilden Katzen den Kampf angesagt, weil sie die Artenvielfalt des Landes dramatisch verringern. In den nächsten fünf Jahren sollen zwei Millionen wilde Katzen getötet werden, kündigte Umweltminister Greg Hunt am Donnerstag an.

16.07.2015
Panorama Umfrage unter Kindern zu Vorbildern - Sie hassen oder sie lieben sie

Wer sind die Vorbilder der Jüngsten? Dieser Frage ist ein Meinungsforschungsinstitut nachgegangen - und hat Erstaunliches herausgefunden: Wenn es zu Justin Bieber, Dieter Bohlen und Heidi Klum kommt, klafft mitten zwischen den deutschen Kindern ein tiefer Graben. Nun einer schafft es, die Herzen aller zu erobern.

16.07.2015
Panorama Liste der beliebtesten Länderchefs - Weil hat noch Luft nach oben

In Niedersachsen ist Stephan Weil der bekannteste und auch beliebteste Politiker - das hat jüngst eine Umfrage von Infratest-dimap im Auftrag des NDR bescheinigt. Doch viel Zeit, sich in dem Glanz auszuruhen, hatte er nicht. Der „Stern“ hat eine weitere Umfrage veröffentlicht, die zeigt: Im Ländervergleich schneiden Weils Kollegen weit besser ab.

19.07.2015