Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Lokführer mit hartgekochten Eiern beworfen
Mehr Welt Panorama Lokführer mit hartgekochten Eiern beworfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:07 20.04.2011
Ein Lokführer wurde am Mittwoch mit hartgekochten Ostereiern beworfen. Quelle: Rainer Surrey

Auf diese Osterüberraschung hätte ein Lokführer in Weyhe bei Bremen wohl gerne verzichtet: Jugendliche bewarfen den 36-Jährigen am Mittwoch mit hartgekochten Eiern. Dabei erlitt er nach Angaben der Bundespolizei eine schwere Prellung am Arm.

Der Mann fuhr mit dem Güterzug gerade mit Tempo 50 an einem Abstellgleis vorbei, als die Attacke losging. Die etwa 16- bis 17-Jährigen waren auf den Kesselwagen geklettert, von wo sie die Eier in seine Richtung feuerten. Eins davon sauste durchs geöffnete Fenster und traf den Lokführer. Anschließend sprangen die Jugendlichen vom Zug und flüchten.

dpa

Hundedrama in Nollenbach: Im Haus der Fernsehmoderatorin Sonja Zietlow hat eine angebliche Tierschützerin Dutzende Hunde verwahrlosen lassen. Zeitweise hatte die Frau 30 bis 50 Hunde in dem Haus gehalten. Vom Gericht wurde sie nun zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.

20.04.2011

In einem Keller in Berlin hat die Polizei in der Nacht zu Mittwoch einen toten Jungen entdeckt. Der Zwölfjährige wurde ersten Ermittlungen zufolge erschlagen. Ein zunächst Tatverdächtiger wurde wieder freigelassen.

20.04.2011

Durch lautes Miauen hat eine Katze eine Familie vor dem Erstickungstod gerettet. Der Vater wurde geweckt und bemerkte den seltsamen Geruch. Später stellte sich heraus, dass ein Heizungsofen defekt war und Kohlenmonoxid ausgestoßen hatte.

21.04.2011