Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Nackte Leiche auf Sylt angespült
Mehr Welt Panorama Nackte Leiche auf Sylt angespült
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 10.07.2015
Mitten in der Urlaubszeit: Am Strand von Westerland auf der Nordsee-Insel Sylt ist eine unbekleidete Leiche angespült worden. Quelle: dpa/Symbolbild
Sylt

Am Strand von Westerland auf der Nordsee-Insel Sylt ist eine unbekleidete männliche Leiche angespült worden. Wie eine Polizeisprecherin am Freitag sagte, habe der Tote zwei bis drei Tage im Wasser gelegen. Ein 79 Jahre alter Urlauber hatte die Leiche am Donnerstagmorgen entdeckt.

Die Identität des Toten war zunächst unklar. Bekleidung oder andere Gegenstände seien nicht gefunden worden, teilte die Polizei mit. Vermisstenmeldungen lägen nicht vor. Um die Todesursache festzustellen, sollte der Leichnam obduziert werden. Die Polizei setzt nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. Es handele sich um einen auf etwa 50 Jahre geschätzten schlanken Mann mit dunklen, kurzen Haaren.

dpa

Madonnes jüngstes Album "Rebel Heart" wurde bereits im Internet herumgereicht, noch bevor es die Musikerin selbst veröffentlichte: Ein Hacker hatte es gestohlen und ins Netz gestellt. Nun muss er dafür ins Gefängnis. Die Strafe soll andere abschrecken.

10.07.2015

Was hat sie sich nur dabei gedacht? Für ein Foto-Shooting warf sich Kim Kardashian in den Schmutz – und das ging gründlich daneben. Außerdem in unseren Promi-News aus Hollywood: Ariana Grande droht Ärger, und James Gandolfinis Witwe schlägt Kapital aus ihrem toten Mann.

10.07.2015

Sie machen momentan beide ziemlich negative Schlagzeilen: Schauspielstar Bill Cosby (77) und Multimilliardär Donald Trump (69). Ihre Sterne auf dem Walk of Fame in Hollywood dürfen sie aber trotzdem behalten.

09.07.2015