Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Lastwagen rast in Anhänger - A2 gesperrt
Mehr Welt Panorama Lastwagen rast in Anhänger - A2 gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:37 06.07.2010

Ein 40 Jahre alter Mann ist mit seinem Lastwagen am Dienstag gegen 9.00 Uhr auf der Autobahn 2 bei Bad Eilsen (Landkreis Schaumburg) in einen Sicherungsanhänger der Autobahnmeisterei gerast. Aus bisher ungeklärten Umständen knallte der Lastwagen auf den Anhänger, der auf dem Standstreifen abgestellt war. Die beiden Fahrzeuge verkeilten sich ineinander und blockierten alle drei Fahrstreifen Richtung Westen. Der Fahrer des Lastwagens wurde leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus nach Rinteln gebracht. Der Lkw auf dem Standstreifen war glücklicherweise zur Unfallzeit unbesetzt. An beiden Lkw entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 200.000 Euro.

Der entstandene Schaden an Fahrbahndecke und Betonschutzwand wird auf rund 45.000 Euro geschätzt. Die drei Fahrstreifen wurden wegend er Bergungsarbeiten blockiert und die Autobahn in Richtung Dortmund musste in der Zeit von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr gesperrt werden. Danach wurde der Verkehr über den linken Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeführt.
Gegen 13.40 Uhr waren die Arbeiten abgeschlossen und die Autobahn wurde wieder gänzlich freigegeben.

dpa

Der US-Bundesstaat Texas könnte ebenfalls von der Ölpest im Golf von Mexiko betroffen sein. Dem US-Sender CNN zufolge sollen Ölklumpen an der texanischen Küste angespült worden sein. Tests im Labor sollen nun zeigen, ob das Öl tatsächlich aus dem Leck stammt.

06.07.2010

Ein massiver Stromausfall hat Königin Elizabeth II und Prinz Philip zum Abschluss ihres Kanadabesuches vorübergehend in Dunkelheit gehüllt. Nach Angaben der „Globe and Mail“ brach die Stromversorgung in weiten Teilen von Toronto durch den Brand eines Transformer zusammen.

06.07.2010

Im Morgengrauen stoßen am Sonntag zwei Autos auf gerader Strecke frontal zusammen, beide Fahrer sterben. Als die Polizisten einen Kofferraum öffnen, liegt dort eine nackte Frauenleiche mit deutlichen Spuren von Gewalt. Aus dem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 189 bei Dolle in Sachsen-Anhalt ist ein Fall für Staatsanwaltschaft und Landeskriminalamt geworden.

05.07.2010