Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Langsame Rübentransporter wieder unterwegs
Mehr Welt Panorama Langsame Rübentransporter wieder unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:16 29.09.2017
Sie sind wieder unterwegs und können ein Hindernis auf Landstraßen sein: Rübentransporte. Quelle: dpa/Archiv
Hannover

Auf den Straßen in der Region Hannover sowie auch in den angrenzenden Landkreisen Schaumburg und Nienburg sind nun wieder große Trecker und Lastwagen unterwegs, die die Rüben zu den Zuckerfabriken transportieren.

Die Polizei weist darauf hin, dass damit ein erhöhtes Verkehrsaufkommen, langsame Fahrzeuge, verschmutzte Straßen und vereinzelt auf der Fahrbahn liegenden Rüben einhergehen. Darauf sollten Autofahrer bis etwa Mitte Dezember achten.

In Verbindung mit dem jahreszeitlichen Nebel, Regen und hoher Luftfeuchtigkeit können die Straßen zu Rutschbahnen und die langsam fahrenden Fahrzeuge zu Hindernissen, die zu spät gesehen werden.

sbü/r

Ein Kleinkind hat in einer privaten Betreuungseinrichtung in der Nähe von Detroit (US-Bundesstaat Michigan) zwei Dreijährige angeschossen. Mindestens eines der Kinder sei in kritischem Zustand, teilte die Polizei mit.

28.09.2017

Mit einer eigenen Partei zogen die Flüchtlinge in den Fünfzigern in die Parlamente ein. Auch Nazis tummelten sich im BHE, doch dieser hatte Erfolg – bis er schließlich überflüssig wurde.

Simon Benne 28.09.2017

Der Umgang mit dem Wolf beschäftigt zunehmend auch den niedersächsischen Landtagswahlkampf. CDU und FDP fordern, das Raubtier ins Jagdrecht aufzunehmen, um auffällige Tiere töten zu können, und auch die rot-grüne Landesregierung kündigt einen härteren Kurs an.

28.09.2017