Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Nach 40 Jahren Einzelhaft wieder frei
Mehr Welt Panorama Nach 40 Jahren Einzelhaft wieder frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 20.02.2016
Albert Woodfox saß mehr als 40 Jahre in Einzelhaft. Quelle: dpa
Baton Rouge

Woodfox soll 1972 einen Gefängniswärter erstochen haben, bestritt die Vorwürfe aber bis zuletzt. In der Geschichte der Vereinigten Staaten saß kein anderer Häftling so lange in Isolationshaft wie er. Der 69-Jährige gehörte zu den sogenannten Angola 3, einer Gruppe von Häftlingen, die jeweils jahrzehntelang in Einzelhaft saßen.

Die Haftbedingungen in einer etwa 2,70 Meter langen und 1,80 Meter breiten Zelle bezeichneten Menschenrechtsorganisationen als unmenschlich. Das Gefängnis in der Nähe der Stadt Baton Rouge wurde als "Alcatraz des Südens" bekannt, weil es dort sehr viele brutale Zwischenfälle zwischen Häftlingen gab.

dpa

Zwei maskierte Männer haben in Braunschweig einen Supermarkt ausgeraubt. Sie bedrohten die Angestellten mit Pistolen und entwendeten mehrere Tausend Euro, wie die Polizei am Sonnabend mitteilte.

20.02.2016

Es rumorte, und plötzlich tat sich ein riesiges Loch in der Erde auf: Bei einem Erdfall am Freitagabend ist auf dem ehemaligen Gelände des Katastrophenschutzes in Nordhausen (Thüringen) tonnenweise Erdreich abgerutscht, Teile eines Hauses wurden mit in die Tiefe gerissen.

21.02.2016
Panorama Verdener Oberstaatsanwalt vor Gericht - Geheimnisverrat nach Rachemord?

Es geht um einen Rachemord an einem Blumenhändler in Schwanewede bei Bremen, Recherchen einer Journalistin zu Ermittlungsfehlern in dem Fall – und genervte Polizisten, die daraufhin das Telefon der Redakteurin des „Weser Kurier“ abhören wollten. Jetzt steht ab März ein ehemaliger Verdener Oberstaatsanwalt vor Gericht.

Karl Doeleke 20.02.2016