Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Kuh steckt bis zum Hals im Wassergraben
Mehr Welt Panorama Kuh steckt bis zum Hals im Wassergraben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 19.08.2014
Zwei schwarz-bunte Kühe schauen in Bremen zu einer rot-bunten Kuh, die bis zum Hals in einem Wassergraben steckt. Feuerwehrleute und der Landwirt befreiten gemeinsam das Tier. Quelle: dpa
Bremen

Bis zum Hals hat einer Kuh in Bremen das Wasser gestanden. Sie steckte in einem Graben. Ein Spaziergänger rief die Polizei, die dem Tier auf Abwegen gleich Vorsatz unterstellte: Im Gegensatz zu ihren schwarz-weißen Artgenossen auf der Weide handelte es sich um eine braun-weiß gefleckte Kuh.

Sie habe sich womöglich ausgegrenzt gefühlt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Feuerwehr und Bauer zogen sie am Sonntag mit einem Traktor aus dem Graben. „Zumindest bis zum Hals hatte der Schlamm kurzfristig den Willen der Kuh erfüllt und sie farblich den Schwarzbunten angeglichen“, heißt es weiter im Polizeibericht.

dpa

Grausiger Fund auf der Autobahn-Toilette: Auf einem kleinen Rastplatz findet eine Frau ein totes Baby. Wie der kleine Junge starb, ist noch unklar. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

19.08.2014

Keine guten Noten hat der Norden bei einer aktuellen Bildungsstudie erhalten. Niedersachsen kam bei dem Vergleich der Bundesländer wie im Vorjahr auf Rang 9. Defizite gibt es vor allem bei der Betreuung und an den Hochschulen. Die Zahlengrundlage ist aus dem Jahr 2012.

Kristian Teetz 22.08.2014

Begegnung der tierischen Art für Polizisten in Offenburg: „Während nächtlicher Ermittlungen kam ein Joghurtbecher auf die Beamten zugewackelt“, heißt es im Polizeibericht.

19.08.2014