Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Kinder und Frauen leiden unter Polygamie
Mehr Welt Panorama Kinder und Frauen leiden unter Polygamie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:58 22.07.2010
In Malaysia sind 90 Prozent der Kinder und fast 70 Prozent der Erstfrauen gegen Polygamie. Quelle: afp

In Malaysia leiden Erstfrauen und Kinder in polygamen Familien unter der Vielehe. Das ist das Ergebnis einer Studie von Universitätswissenschaftlern und der Frauenrechtsgruppe Sisters in Islam. Mindestens 90 Prozent der Kinder und fast 70 Prozent der Erstfrauen sprachen sich demnach gegen Polygamie aus. 65 Prozent der befragten Erstfrauen erklärten, von ihren Ehemännern nicht über deren neuerliche Heiratsabsichten informiert worden zu sein.

Doch es gibt auch Befürworter der Polygamie: Im vergangenen Jahr wurde in Malaysia ein Polygamie-Club gegründet. Deren rund tausend Mitglieder argumentieren, dass die Vielehe Ehebruch verhindere und die Heiratsaussichten ehemaliger Prostituierter verbessern könne.

Muslimische Männer dürfen nach malaysischem Recht bis zu vier Frauen heiraten, müssen dazu aber das Einverständnis eines Scharia-Gerichts einholen. Bei schätzungsweise fünf Prozent aller muslimischen Eheschließungen pro Jahr ist der Bräutigam bereits mit einer oder mehreren Frauen verheiratet. In Malaysia sind zwei Drittel der 28 Millionen Einwohner Muslime.

Die Umfrage wurde von August 2008 bis April 2010 durchgeführt. Die bislang umfangreichste Studie zum Thema Vielehe soll Ende des Jahres veröffentlicht werden und nach dem Willen der Verfasser als Grundlage für die staatliche Familienpolitik genutzt werden.

ap

Keiner blitzt öfter, nirgends: Auf der wichtigen Ost-West-Route A2 leistet die Radaranlage am Bielefelder Berg seit anderthalb Jahren Schwerstarbeit. Im August wird der Blitzer für drei Monate abgebaut. Raser sollten sich aber nicht zu früh freuen.

21.07.2010

Noch im Wendejahr 1989 machten die Rumänen ihrem verhassten Diktator den Prozess. Nicolae Ceausescu und seine Frau wurden erschossen und beerdigt. Angehörige bezweifeln aber, dass sie wirklich auf einem Bukarester Friedhof begraben liegen.

21.07.2010

Blaualgen vermehren sich jeden Sommer explosionsartig: Mit ihrem hohen Nährstoffgehalt bietet die Ostsee dafür beste Voraussetzungen. Weil es in den zurückliegenden Wochen keine Stürme gab, hat sich jetzt allerdings ein gigantischer Algenteppich gebildet.

21.07.2010