Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Katze absichtlich in Müllcontainer gesteckt
Mehr Welt Panorama Katze absichtlich in Müllcontainer gesteckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:58 09.07.2017
Beliebtes Haustier: die Katze. In Wolfenbüttel musste ein Tier jedoch von einer Mülldeponie gerettet werden, nachdem es dort abstichtlich ausgesetzt worden war. Quelle: dpa
Wolfenbüttel

Es sei vollkommen hilflos und verängstigt gewesen, kauerte zwischen Unrat im Container. Der Mann zog die kleine, schwarze Katze heraus und übergab sie der Polizei in Wolfenbüttel.

Weil das Tier nicht selbst aus dem Container klettern konnte, gehen die Beamten davon aus, dass es jemand mit Absicht hineinwarf. Die Polizei ermittelt nun wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Um das Kätzchen kümmern sich erst einmal Pfleger im Wolfenbütteler Tierheim.

dpa

Ein schweres Unwetter hat in den Gemeinden Goldenstedt und Visbek im Landkreis Vechta Schäden in Millionenhöhe angerichtet. Umgestürzte Bäume beschädigten am Freitagabend Häuser, Stallungen, Autos und Photovoltaikanlagen, sagte ein Polizeisprecher. Verletzt wurde bei dem Unwetter niemand.

09.07.2017
Panorama US-Bundesstaat Kalifornien - Waldbrand gerät außer Kontrolle

Hunderte Einsatzkräfte kämpfen im US-Bundesstaat Kalifornien gegen ein verheerendes Feuer. Viele Anwohner müssen ihre Wohnungen verlassen.

09.07.2017

Drei Schlangenarten sind in Niedersachsen heimisch: Die Kreuzotter, die Ringelnatter und die Schlingnatter. Wie groß ist die Gefahr, von einem dieser Tiere gebissen zu werden? Kann der Biss einer dieser Schlangen gefährlich werden? In welchen Gebieten halten sich Schlangen auf? Ein Experte klärt auf.

09.07.2017