Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Kabeldiebe legen Bahnverkehr teilweise lahm
Mehr Welt Panorama Kabeldiebe legen Bahnverkehr teilweise lahm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:29 17.06.2013
Bahnreisende in Bremen musste am Montag im Berufsverkehr Verspätungen hinnehmen. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Bremen

Kabeldiebe haben am Montag den Bahnverkehr in Bremen teilweise lahmgelegt. Im Nahverkehr zwischen Bremen-Hemelingen und dem Hauptbahnhof wurden im morgendlichen Berufsverkehr Ersatzbusse eingesetzt, teilte die Bundespolizei mit.

Im Fernverkehr zwischen Osnabrück und Bremen gab es Umleitungen und Verspätungen. Nach rund drei Stunden lief der Verkehr wieder planmäßig. Erdungskabel sichern Anlagen der 15.000 Volt führenden Oberleitungen gegen Spannungsüberschläge. Ohne diese Sicherheitskabel bestehe im Umkreis von etwa 20 Metern zu Oberleitungsmasten Lebensgefahr, sagte ein Sprecher der Bahnpolizei. Wenn diese Kabel fehlten, müsse die Strecke umgehend gesperrt werden.

Auch der Diebstahl sei nicht ungefährlich, sagte der Sprecher. Die Züge fahren dort mit bis zu 160 km/h, und bei falschem Abklemmen ist ein tödlicher Stromschlag nicht ausgeschlossen.

dpa

Es ist der Fang seines Lebens: Ein Fischer hat einen 2,25 Meter langen und 67 Kilogramm schweren Wels aus der Spree gezogen.

17.06.2013

Selbst erfahrende Motorradfahrer sind vor folgenschweren Unfällen nicht gefeit. Im Schwarzwald ist nun der Stuttgarter Polizeipräsident bei einer Ausfahrt mit seiner Frau verunglückt. Ein Autofahrer hatte ihm die Vorfahrt genommen.

17.06.2013
Panorama Einbrecherbande tourt durch Niedersachsen - Diebesgut Reitsattel

Sie kommen nachts, brechen in Reitställe ein und plündern Sattelkammern: Auf Reitzubehör spezialisierte Diebe machen Reitvereinen und Polizei in Niedersachsen Sorgen.

18.06.2013