Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama ICE hält wieder nicht in Wolfsburg
Mehr Welt Panorama ICE hält wieder nicht in Wolfsburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:37 12.11.2017
Wolfsburg

Erneut hat ein ICE den Bahnhof Wolfsburg verpasst. Der ICE von Köln nach Berlin hätte am Sonntag um 12.02 Uhr in der niedersächsischen Stadt halten sollen - rauschte dort jedoch vorbei. Das Personal bemerkte das Missgeschick offensichtlich und legte außerplanmäßig einen Stopp in Stendal in Sachsen-Anhalt ein. Dort konnten die Reisenden dann umsteigen, wie ein Sprecher der Deutschen Bahn am Sonntagabend sagte. Zuvor hatte die „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“ (Online) berichtet. Warum der Zug nicht in Wolfsburg gehalten hatte, konnte der Bahnsprecher zunächst nicht sagen. „Wir werden den Fall gründlich auswerten“, erklärte er.

Es ist nicht das erste Mal, dass der Halt am Bahnhof Wolfsburg ausfällt. Bereits Ende 2016 und im Jahr 2011 sogar dreimal binnen kurzer Zeit verpasste die Deutsche Bahn den fahrplanmäßigen Halt in der VW-Stadt.

dpa

Ein starkes Erdbeben hat am Sonntag die Grenzregion zwischen dem Irak und dem Iran erschüttert. Mehrere Ortschaften seien durch das Beben zerstört worden, zwei Menschen kamen ums Leben.

12.11.2017

Eine hässliche graue Fassade, zugige dünne Fenster, keinerlei Komfort - eine Traumimmobilie sieht anders aus. Fredi Willig hat im Harzvorland einen alten DDR-Grenzturm gekauft und saniert. Der Ausblick von dort ist grandios.

12.11.2017

Die Pazifische Auster (Crassostrea gigas), die ursprünglich aus dem Nordpazifik stammt, verbreitet sich im Wattenmeer unaufhaltsam. Naturschützer befürchteten lange Zeit, dass sei für den Nationalpark und seine Bewohner vor allem ein Problem. Das ist aber nicht unbedingt der Fall.

12.11.2017