Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Hund verletzt Dreijährigen schwer
Mehr Welt Panorama Hund verletzt Dreijährigen schwer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 17.08.2014
Bei der Attacke eines Hundes ist ein Dreijähriger in Leipzig schwer verletzt worden. Quelle: dpa/Symbolbild
Leipzig

Das Kind habe am Rande einer Feier mit dem Tier in einer Kleingartenanlage gespielt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Es erlitt den Angaben zufolge schwere Verletzungen in der linken Gesichtshälfte. Bei dem Hund soll es sich um eine Mischung aus Beagle und belgischem Schäferhund handeln. Nach dem Vorfall am Sonnabendvormittag wurde der Junge ins Krankenhaus gebracht, schwebte aber nicht in Lebensgefahr.

Gegen den 33-jährigen Halter des Hundes wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Das Tier wurde ihm zurückgegeben. Ob Hundehalter und Kind miteinander verwandt sind, konnte die Polizei nicht sagen.

dpa

Tagelanger Regen hat in Nepal und Indien schwere Überschwemmungen ausgelöst. Rund 100 Menschen sterben, viele werden vermisst. Betroffen sind Hunderttausende.               

17.08.2014

Die Polizei hat einen 15-Jährigen in Bremen innerhalb weniger Stunden zweimal festgenommen. Der Teenager soll am Samstag mit einem 12 Jahre alten Komplizen versucht haben, gewaltsam in ein Juweliergeschäft einzudringen, teilten die Beamten am Sonntag mit.

17.08.2014

Tausende Liter Bier, laute Musik, grölende Menschen: Die Szenen spielen nicht auf der Wiesn, sondern in China. Die Hafenstadt Qingdao versucht, das Oktoberfest zu kopieren. Und wie kommt das bei Chinas Bierliebhabern an?

17.08.2014