Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Harvey Weinstein drohte auch Salma Hayek
Mehr Welt Panorama Harvey Weinstein drohte auch Salma Hayek
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:09 13.12.2017
Auch Schaupielerin Salma Hayek litt unter den Übergriffen durch Hollywood-Produzent Harvey Weinstein. Quelle: dpa
New York

Nach Bekanntwerden zahlreicher sexueller Übergriffe durch Hollywood-Produzent Harvey Weinstein hat sich nun auch die mexikanische Schauspielern Salma Hayek zu Wort gemeldet. In einem Text für die „New York Times“ berichtet die 51-Jährige von ihren Erfahrungen mit dem Hollywood-Mogul: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“, schreibt Hayek in dem am Mittwoch veröffentlichten Artikel. Er habe sie zu dutzenden sexuellen Handlungen zwingen wollen und auf ihre Ablehnung mit Wut und Androhung von Gewalt reagiert. “Ich werde dich töten, glaube nicht, ich kann das nicht“, soll der 65-Jährige zu ihr gesagt haben.

Jahrelang habe sie geschwiegen. Erst jetzt, nachdem zahlreiche andere Frauen - darunter berühmte Hollywood-Schauspielerinnen wie Ashley Judd - Weinstein öffentlich sexuelle Übergriffe bis hin zu Vergewaltigung vorwerfen, habe sie den Mut bekommen, auch ihre Erlebnisse öffentlich zu machen. In der vergangenen Woche wurde die Bewegung der Frauen von dem „Times“-Magazin als Person des Jahres ausgezeichnet.

Weinstein ist inzwischen von seiner Firma entlassen worden. Er hat Fehlverhalten zugegeben, weist Vergewaltigungsvorwürfe jedoch zurück. Zu den Aussagen von Hayek war zunächst keine Stellungnahme Weinsteins bekannt.

Von RND/dpa

Die Besatzung eines brandneuen Airbus-Passagierjets hat am Mittwoch einen Erprobungsflug vom Werk in Finkenwerder zu einem ganz besonderen Experiment gemacht. Die Crew wählte die Wegpunkte für ihren Langstreckentest so, dass aus der Kurslinie ein Tannenbaum mit sechs Ästen und zehn Kugeln wurde.

13.12.2017

Er bleibt, wie er ist: Das EU-Parlament hat für den Erhalt des Döners gestimmt und damit eine Ausnahmeregelung für den beliebten Fleischspieß auf den Weg gebracht. Die umstrittene Phosphatzugabe bleibt auch weiterhin erlaubt.

13.12.2017

Seit 2014 gilt in einigen Landkreisen auf engen Straßen mit vielen Bäumen Tempo 70 oder 80. Das Modellprojekt steht vor dem Ende. Ab Mitte 2018 dürfen Autofahrer wieder Gas geben.

13.12.2017