Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Gestürzter Radfahrer landet direkt vor Busreifen
Mehr Welt Panorama Gestürzter Radfahrer landet direkt vor Busreifen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 16.06.2017
Symbolbild Quelle: dpa
Lautenthal

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, verlor der 42-Jährige auf einer Gefällstrecke bei Lautenthal im Kreis Goslar in einer Kurve die Kontrolle über sein Mountainbike und rutschte auf die Gegenfahrbahn, wo ein großer Bus entgegenkam.

Nur weil der Fahrer voll auf die Bremse trat, gelang es ihm, wenige Zentimeter vor dem auf der Straße liegenden Radler zu stoppen. Der 42-Jährige geriet unter die Karosserie, sein Kopf kam direkt vor einem der großen Vorderreifen zum Liegen. Der Radler kam aber mit leichten Verletzungen davon. Der Mann müsse einen "sehr großen Schutzengel" gehabt haben, sagte ein Polizeisprecher.

lni

Panorama Tödlicher Unfall mit Diplomatenwagen - Porschefahrer genießt Immunität

Ein Radfahrer fährt in Berlin gegen eine abrupt geöffnete Autotür und verletzt sich dabei tödlich.Verantwortlich ist offenbar ein saudischer Porschefahrer. Doch zur Rechenschaft gezogen wird der Mann wahrscheinlich nicht: Er ist Diplomat – und genießt Immunität.

16.06.2017

Das Feuer im Grenfell Tower schwelt weiter. Freunde und Angehörige suchen mit zunehmender Verzweiflung nach Vermissten. Die Zahl der Todesopfer ist weiter gestiegen.

16.06.2017

Bei einem handfesten Streit unter Bauarbeitern ist in Stuhr ein Mann verletzt worden. Nach Polizeiangaben seien fünf Arbeiter wegen einer Nichtigkeit aufeinander los gegangen. Sie bewarfen sich mit Steinen und bedrohten sich mit Werkzeugen. Ihnen droht nun ein Strafverfahren.

16.06.2017