Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Geiselnahme in Jugendamt unblutig beendet
Mehr Welt Panorama Geiselnahme in Jugendamt unblutig beendet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 06.11.2017
Polizisten betreten das Landratsamt in Pfaffenhofen an der Ilm in Bayern. Quelle: dpa
Pfaffenhofen

Die Polizei hat eine Geiselnahme im Jugendamt des Landkreises Pfaffenhofen an der Ilm beendet. Ein 28-jähriger Mann, der eine Sachbearbeiterin über Stunden in seiner Gewalt hatte, sei festgenommen worden, sagte ein Sprecher am Montag. Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei hatte zuvor Kontakt mit dem Geiselnehmer aufnehmen können.

Der mutmaßliche Täter hatte eine 31 Jahre alte Sachbearbeiterin der zum Landratsamt gehörenden Behörde am Montagmorgen mit einer Waffe bedroht. Der Mann sei mindestens mit einem Messer bewaffnet, sagte ein Polizeisprecher.

Das Motiv des Mannes blieb zunächst unklar. Die Polizei wollte sich nicht zu Medienberichten äußern, wonach Hintergrund der Geiselnahme ein Sorgerechtsstreit des 28-Jährigen sein könnte.

Von dpa/RND

Prince machte es vor, P. Diddy macht es nach: Der Rapper hat mal wieder seinen Namen geändert. Von nun an heißt er Brother Love.

06.11.2017

Rund 100 Fußball-Rowdys von Dynamo Dresden haben am Sonntag an einer Tankstelle an der A7 bei Bispingen Jagd auf Fans vom Karlsruher SC gemacht und auf diese eingeprügelt.

06.11.2017

Ein 24 Jahre alter Mann ist am Sonntagmorgen in einem Metronom beim Schwarzfahren erwischt worden. Bei der Aufnahme der Personalien in Celle schubste er einen Polizisten vom Bahnsteig ins Gleisbett.

06.11.2017