Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Fünf Bergsteiger sterben im Mont-Blanc-Massiv
Mehr Welt Panorama Fünf Bergsteiger sterben im Mont-Blanc-Massiv
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 13.08.2014
Im Mont-Blanc-Massiv sind laut Ermittlerkreisen fünf Leichen gefunden worden. Quelle: dpa

Am Mont-Blanc-Massiv in den französischen Alpen sind fünf Bergsteiger einer Seilschaft ums Leben gekommen. Fünf Leichen seien gefunden worden, teilte die Präfektur am Mittwoch vor Ort mit. Insgesamt sechs Bergsteiger wurden seit Dienstagabend am 3900 Meter hohen Aiguille d'Argentière zwischen dem französischen Département Haute-Savoie und der Schweiz vermisst. Die Gruppe, darunter ein Führer, hatte an einem Trainingskurs der Nationalen Vereinigung der Freiluft-Sport-Zentren (UCPA) teilgenommen. Die Wetterbedingungen am Dienstagabend am Aiguille d'Argentière wurden als schlecht bezeichnet.

afp

Seit Anfang Juli gilt das schwarz-rote Rentenpaket. Tausende Niedersachsen und Bremer schicken sich an, früher in Rente zu gehen. Hunderttausende bekommen bald Mütterrente.

13.08.2014

Ein manövrierunfähiges Binnenschiff hat auf dem Schleusenkanal an der Weser bei Langwedel eine Brücke gerammt. Das 80 Meter lange Schiff schlug leck und drohte zeitweise zu sinken.

13.08.2014

Bis zum Festumzug am Sonntag werden 30.000 Teilnehmer beim Deutschen Wandertag erwartet. Noch ist Platz für Kurzentschlossene.

Gabriele Schulte 15.08.2014