Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Friseure warnen vor mittellangem Haar
Mehr Welt Panorama Friseure warnen vor mittellangem Haar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:45 12.02.2014
Wo fängt es an, wo hört es auf? Friseure warnen vor mittellangem Haar. Quelle: dpa/Archiv

„Mittellanges Haar bis zu den Schultern werden wir kaum noch sehen“, prophezeit Promifriseur Sebastian Böhm aus Magdeburg. Franz-Josef Küveler vom Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks rät Frauen im Sommer ebenfalls zu langem Haar. Er sieht die Mähne der siebziger Jahre im Trend. Was die Haarfarbe betrifft, so seien einheitliche Töne im hellen Blondbereich der Renner.

 dpa

Panorama Zwischen Lauenau und Bad Nenndorf - Unfallwagen schleudert 100 Meter über die A2

Ein 27-Jähriger wurde nach einem Unfall auf der A2 zwischen Lauenau und Bad Nenndorf verletzt in eine Klinik gebracht. Der junge Mann krachte mit seinem 3er BMW ungebremst in einen Transporter, schleuderte etwa 100 Meter weit über die Fahrbahn und stieß anschließend gegen die Schutzplanke.

12.02.2014

Jahrzehntelang wollte der Vater nichts von ihm wissen, später enterbte er ihn sogar. Dennoch muss der Sohn jetzt für die Heimkosten zahlen. Das hat der Bundesgerichtshof am Mittwoch entschieden – und damit ein Urteil mit weitreichenden Folgen in Deutschland getroffen.

12.02.2014

Mehr als 600 Bremer Schüler sind am Mittwoch zu Hause geblieben. Wegen eines Bombenfundes fiel der Unterricht aus.

12.02.2014