Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama "Ironman" verdient mehr als alle anderen
Mehr Welt Panorama "Ironman" verdient mehr als alle anderen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:59 05.08.2015
Bereits zum dritten Mal in Folge ist er der bestbezahlte Schauspieler: Robert Downey junior. Quelle: dpa/epa/Kim Hee-Chul South Korea Out
Hollywood

Die Rolle des "Ironman" zahlt sich für ihn aus: Im Frühjahr lief "Avengers 2: Age of Ultron" in den Kinos, der Film spielte rund 1,3 Milliarden Dollar ein und machte Robert Downey jr. zum bestbezahlten Schauspieler 2014/2015. Das meldet "Forbes". Das US-Wirtschaftsmagazin schätzt das Einkommen des 50-Jährigen in der Zeit von Juni 2014 bis Juni 2015 auf etwa 80 Millionen Dollar.

Damit hat Robert Downey jr. seine Kollegen weit hinter sich gelassen. Der zweitplatzierte Schauspieler in der "Forbes-Liste" ist Jackie Chan, der 61-Jährige verdiente immerhin 50 Millionen Dollar – und liegt doch gut und gerne 30 Millionen hinter "Ironman". Dritter wurde Vin Diesel ("Fast and Furious") mit 47 Millionen Dollar.

Dreimal Bollywood unter Top Ten

Dahinter werden die Abstände zwischen den Schauspielern kleiner. Bradley Cooper verdiente 41,5 Millionen Dollar, Adam Sandler 41 Millionen Dollar und Tom Cruise 40 Millionen Dollar. Dann folgen drei Bollywood-Akteure: Amitabh Bachchan (33,5 Millionen Dollar), Salman Khan (33,5 Millionen Dollar) und Akshay Kumar (32,5 Millionen Dollar). Den zehnten Platz belegt wieder ein Mann aus Hollywood: Mark Wahlberg mit 32 Millionen Dollar.

Insgesamt umfasst die Liste 34 Schauspieler aus sieben verschiedenen Ländern. Die Schätzungen des Wirtschaftsmagazins basieren auf Daten des Marktforschungsunternehmens "Nielsen" und von zwei Film-Webseiten, sowie auf Befragungen von Agenten, Managern, Anwälten und den Schauspielern selbst. In dieser jährlich erscheinenden Liste werden nur männliche Darsteller berücksichtigt.

Dierk Sindermann/dpa

Panorama Krebskranker FDP-Politiker - Guido Westerwelle zeigt sich in Salzburg

Es ist ein weiteres Zeichen der Zuversicht: Deutschlands früherer Außenminister Guido Westerwelle hat sich am Dienstagabend bei den Salzburger Festspielen der Öffentlichkeit gezeigt.

04.08.2015
Panorama Meeressäuger hatte sich verirrt - Zwergwal mitten in Buenos Aires

Ein kleiner Wal hat sich in den Süßwasserhafen von Buenos Aires verirrt. Der sechs Meter lange Zwergwal hat den gefährlichen Ausflug jedoch überlebt. Er wurde am Dienstag ins offene Gewässer des La-Plata-Flusses zurückgeführt.

04.08.2015
Panorama Grausiger Fund in einer Wohnung - Sechs Kinderleichen in Russland entdeckt

Die zerstückelten Leichen von sechs Kindern im Alter von bis zu sechs Jahren haben Polizisten in einer Wohnung im europäischen Teil Russlands gefunden. Nach dem 52-jährigen Vater werde mit Hochdruck gefahndet, teilte die Ermittlungsbehörde mit. Die Kinder wurden vermutlich mit einer Axt zerteilt.

04.08.2015