Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Flugzeug kollidiert beim Start mit Hirsch
Mehr Welt Panorama Flugzeug kollidiert beim Start mit Hirsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:51 15.02.2017
Die Maschine nach der Kollision auf dem Flughafen von Charlotte/North Carolina. Quelle: WBTV
Charlotte

Sofort nach dem Zusammenstoß funkte der Pilot der CRJ700 der Fluggesellschaft „American Eagle“ SOS. Die Maschine konnte umdrehen und sicher landen. Obwohl der rechte Flügel schwer beschädigt war. Das Unglück geschah gegen 12.15 Ortszeit am Mittwoch. Keiner der 44 Passagiere und vier Crewmitglieder wurden verletzt.

Allerdings trat infolge der Havarie Kerosin aus dem Flugzeug aus. Über das Schicksal des Tieres wurde nichts bekannt. Beamte sollen nun klären, wie das Tier überhaupt auf die Startbahn gelangen konnte.

Von RND

Panorama Gefahr für das Trinkwasser - Land will Gülle besser verteilen

Die Stickstoffverbindungen sind seit Jahren eine wachsende Gefahr für das Trinkwasser, weswegen die EU-Kommission bereits Klage erhoben hat. Um die Belastung zu senken, haben Bund und Länder nun eine Düngeverordnung beschlossen, die dafür sorgen soll, dass in Deutschland weniger Gülle produziert wird

15.02.2017

Explosive Fracht: Eine scharfe Drei-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist unentdeckt quer durch Deutschland transportiert worden – in einem Haufen Erde!

15.02.2017

In Brandenburg kam es zu einem schweren Unfall mit einem neuartigen Ultraleicht-Hubschrauber. Die Maschine explodierte kurz nach dem Start – zwei Menschen wurden schwer verletzt.

15.02.2017