Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Fliegerbombe in Osnabrück gesprengt
Mehr Welt Panorama Fliegerbombe in Osnabrück gesprengt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 21.08.2016
Ähnlich wie diese Sprengung einer Bombe in Bremen wird es wohl auch am Nachmittag in Osnabrück aussehen. Quelle: Ingo Wagner/dpa
Osnabrück

Bei der Sprengung wurde die Druckwelle mit drei Wassersäcken, die mit jeweils 25.000 Litern Wasser gefüllt waren, abgeschwächt. "Natürlich ist jetzt ein Krater im Acker, aber sonst ist alles gut verlaufen", sagte Stadtsprecher Jürgen Wiethäuper.

Ein Gebiet im Radius von 1000 Metern um den Fundort war am Vormittag gesperrt worden. Die rund 4000 in dem Gebiet im Stadtteil Schinkel-Ost lebenden Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Etwa 100 Anwohner fanden sich schließlich im Evakuierungszentrum in der Gesamtschule Schinkel ein. Die Autobahn 33 wurde zwischen Belm und der Anschlussstelle Fledder bis zum Nachmittag gesperrt.

Auf der landwirtschaftlichen Fläche wurden schon häufiger Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden, denn Güterbahnhof und die Bahnlinie, die damals Ziel von Bombenangriffen waren, liegen in der Nähe.

dpa

Jahrzehntelang stand Heinz Schenk mit seiner Musiksendung "Der Blaue Bock" für Fernsehunterhaltung. Legendär waren die in der Sendung verschenkten Bembel. Nun wurde der Nachlass des 2014 gestorbenen Showmaster für die nach ihm benannte Stiftung versteigert.

21.08.2016

Das Foto vom kleinen Omran, der nach einem Luftangriff in Aleppo verletzt und verstört auf seinem Stuhl sitzt, hat Millionen Menschen auf aller Welt bewegt. Nun ist der zehn Jahre alte Bruder von Omran am Wochenende seinen schweren Verletzungen erlegen, die er bei dem Angriff erlitten hatte.

21.08.2016
Panorama Verkehr stundenlang unterbrochen - Lastwagen hängt nach Unfall über Bahnstrecke

Schwierige Bergungsarbeiten nach einem Unfall im Schwarzwald: Ein Zwölftonner hatte dort am Sonnabend eine Leitplanke durchbrochen und rutschte langsam einen Hang hinunter und drohte auf eine Bahnstrecke zu stürzen. Die musste deshalb stundenlang gesperrt werden.

21.08.2016