Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Familie aus Deutschland stirbt auf Mallorca
Mehr Welt Panorama Familie aus Deutschland stirbt auf Mallorca
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:29 29.08.2016
Nach ersten Informationen hatte die Familie Urlaub auf Mallorca gemacht. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Palma de Mallorca/Hannover

Der Unfall habe sich am Montagnachmittag ereignet, teilte eine Sprecherin der Polizeieinheit Guardia Civil mit. Der Wagen der Familie sei auf der zweispurigen Verbindungsstraße zwischen Alcúdia und Artà im Nordosten der Ferieninsel mit einem entgegenkommenden Lieferwagen zusammengestoßen. Die Eltern und die zwei kleinen Töchter seien auf der Stelle tot gewesen. Nach ersten Informationen waren die Kinder sieben und zehn Jahre alt.

Woher die Familie stammte, war noch nicht bekannt. Vom Auswärtigen Amt war zunächst keine Stellungnahme zu erhalten. Wie die "Mallorca Zeitung" berichtete, wollte der Familienvater auf den Parkplatz eines Restaurants fahren und stieß dabei mit dem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. "Es ist unvorstellbar schrecklich. Da kommt eine Familie mit kleinen Kindern, um auf Mallorca eine schöne Zeit zu verbringen, und dann passiert so etwas", sagte ein Augenzeuge der Zeitung.

dpa/RND/wer

In Schleswig-Holstein wird gegen einen Jäger ermittelt. Er soll seinen Hund erschossen haben, weil das junge Tier ihm nicht gehorchte.

29.08.2016

Ausnahmsweise mal keine Katze, sondern einen Zwölfjährigen hat die Feuerwehr in Bremerhaven in zehn Metern Höhe aus einem Baum gerettet. Der Junge war am Montag auf einem Schulgelände auf den Baum gestiegen, hatte dann aber offenbar erst beim Blick in die Tiefe bemerkt, wie hoch er geklettert war - und kam nicht mehr allein herunter.

29.08.2016
Panorama Nach 28 Jahren und elf Morden - Chinesischer "Jack the Ripper" gefasst

Er galt als chinesischer "Jack The Ripper" - nach 28 Jahren scheint mit der Festnahme eines 52-Jährigen eins der grausamsten Gewaltverbrechen Chinas aufgeklärt.

29.08.2016