Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Eurowings-Airbus von Blitz getroffen
Mehr Welt Panorama Eurowings-Airbus von Blitz getroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:39 28.06.2017
Ein Airbus der Lufthansa-Tochter Eurowings. Quelle: dpa
Düsseldorf

Ein Airbus der Fluggesellschaft Eurowings ist am Mittwoch auf dem Flug von Düsseldorf nach Berlin von einem Blitz getroffen worden und umgekehrt. Das sagte eine Sprecherin der Airline. Es habe keine Verletzten gegeben und bislang seien auch keine Beschädigungen an der Maschine festgestellt worden.

An Bord seien 141 Passagiere gewesen. Es habe sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme gehandelt. Das Flugzeug vom Typ A 320 werde nun am Boden untersucht. Die Passagiere sollen mit anderen Maschinen nach Berlin gebracht werden. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung berichtet.

Die Maschine war etwa 15 Minuten in der Luft, als der Blitz einschlug. Es habe sich um Flug 9042 gehandelt, sagte ein Airportsprecher am Mittwoch. Nach etwa einer halbe Stunde sei die Maschine wieder in Düsseldorf gelandet. Der Pilot habe keinen Notfall deklariert, entsprechend sei die Feuerwehr nicht auf das Flugfeld ausgerückt.

Von RND/dpa

Noch immer sind die ehemaligen RAF-Terroristen Ernst-Volker Staub, Burkhard Garweg und Daniela Klette auf der Flucht. Nun gibt es neue Hinweise aus der Bevölkerung, die auf einen Aufenthalt des Trios in den Niederlanden hindeuten. Die Drei sind seit mehr als 25 Jahren auf der Flucht.

28.06.2017

Mauscheleien bei der Organ-Vergabe in deutschen Kliniken haben das Transplantationswesen schwer erschüttert. Doch nicht alles, was moralisch verwerflich erscheint, ist auch strafbar. Das hat der Bundesgerichtshof im Falle eines Göttinger Arztes bekräftigt.

28.06.2017

Straftäter in Niedersachsen mussten im vergangenen Jahr mehrere Millionen Euro an soziale Einrichtungen und die Landeskasse zahlen. Geldauflagen in Höhe von 5,4 Millionen Euro sind in gemeinnützige Einrichtungen gegangen. Wir zeigen, welche Vereine und Stiftungen in der Region Hannover davon etwas abbekommen haben.

28.06.2017