Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Elfjähriger schlägt Räuber in die Flucht
Mehr Welt Panorama Elfjähriger schlägt Räuber in die Flucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:17 19.12.2015
Quelle: Symbolbild
Bad Dürrenberg

Der Mann oder Jugendliche habe den Elfjährigen am Freitagabend in Bad Dürrenberg zu Boden gestoßen und zunächst dessen Handy geraubt, sagte ein Polizeisprecher am Samstagmorgen in Halle. Der Junge berappelte sich jedoch und trat dem Angreifer gegen das Schienbein. Daraufhin floh der Unbekannte, der daraufhin das geraubte Handy verlor.

dpa

Niedersachsen zeigt sich gnädig: Im Rahmen der Weihnachtsamnestie werden Häftlinge rechtzeitig vor dem Fest entlassen, um dann die Feiertage zu Hause verbringen zu können. In diesem Jahr profitieren 97 Männer und Frauen von der sogenannten Weihnachtsgnade – eine Tradition, für die das Land handfeste Gründe hat.

19.12.2015

In Peking ist am Samstag zum zweiten Mal die höchste Smog-Alarmstufe "Rot" in Kraft getreten. Ab 7.00 Uhr (Ortszeit) galten auf den Straßen der chinesischen Hauptstadt Fahrverbote. Bis Dienstag dürfen Autos je nach Nummernschild nur noch abwechselnd an geraden und ungeraden Tagen fahren.

19.12.2015

Für Dirk Nüsse könnte er bald kommen, der Winter. Denn seit Donnerstag sind die Vorbereitungen für die Skisaison auf Niedersachsens höchstem Berg abgeschlossen.

18.12.2015