Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Elefant demoliert Autos – aus Liebeskummer
Mehr Welt Panorama Elefant demoliert Autos – aus Liebeskummer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:39 15.02.2016
Ein Elefant mit Liebeskummer hat in China 20 Autos demoliert. Quelle: Youtube/Screenshot
Peking

Angeblich aus Liebeskummer hat ein Elefant in China am Wochenende fast 20 Autos demoliert. Weil er bei einem Duell um eine Elefantendame den Kürzeren gezogen haben soll, lief der verschmähte Dickhäuter aus einem Naturpark in der Provinz Yunnan auf die Straße und ließ seine Wut an den Wagen der Besucher aus, wie die Nachrichtenagentur Xinhua am Montag unter Berufung auf die Parkranger berichtete.

Demnach schubste und zerbeulte der Elefant am Freitag 14 Autos, bei einem weiteren Streifzug am Valentinstag am Sonntag nahm er vier weitere Wagen ins Visier. Auf Youtube wurde ein Video von dem Vorfall veröffentlicht. Der Kameramann zeigt eingedrückte Scheiben, abgeknickte Außenspiegel und verbeulte Karosserien. Wie hoch der Schaden war, blieb zunächst unklar, der Naturpark will die Besitzer der betroffenen Fahrzeuge aber entschädigen.

afp

Über 30 Jahre soll Papst Johannes Paul II. eine intensive Beziehung zu einer verheirateten Frau gehabt haben. Hunderte Briefe und Fotos dokumentieren die innige Verbindung.

17.02.2016

"Tagesschau"-Chefsprecher Jan Hofer ist zum vierten Mal Vater geworden. Jetzt spricht der 64-Jährige erstmals über seinen inzwischen drei Monate alten Sohn.

15.02.2016

Ein Mitarbeiter der Stadt Stuttgart wollte eine Prügelei beenden, dabei wurde er selbst angegriffen. Einer der Streithähne biss ihm ein Ohr ab.

15.02.2016