Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Ein Toter nach Prügelei in Osnabrück
Mehr Welt Panorama Ein Toter nach Prügelei in Osnabrück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 23.10.2016
Die Osnabrücker Polizei ermittelt nach einer Gewalttat, bei der ein Mensch gestorben ist. Quelle: dpa
Osnabrück

Bei einem gewaltsamen Streit unter mehreren Männern ist am frühen Samstagmorgen in Osnabrück ein 51-Jähriger ums Leben gekommen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, wurde in einem Mehrfamilienhaus in der Osnabrücker Weststadt zudem ein 39-jähriger Mann schwer verletzt, sein Gesundheitszustand ist inzwischen stabil.

Ein Verdächtiger wurde festgenommen. Der 29 Jahre alte Mann befindet sich nach richterlichem Beschluss in Gewahrsam, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Hintergründe der Tat und viele Details waren zunächst unbekannt.

Der Streit brach um kurz nach Mitternacht aus. Der 51-Jährige wurde tot in der Wohnung gefunden. Der 39-Jährige konnte noch auf die Straße flüchten und brach dort zusammen. Die Straße war in der Nacht gesperrt worden.

Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen.

lni/r.

Panorama Seltene Operation rettet Kind - Ärzte bringen Baby zweimal zur Welt

In den USA haben Ärzte einen seltenen Eingriff gewagt: Sie holten ein Baby zweimal auf die Welt und setzten es zwischendurch wieder in den Mutterleib. Nur dadurch konnten sie das Kind retten – denn bei der kleinen LynLee war ein Tumor diagnostiziert worden.

22.10.2016

In Kamerun ist ein Zug entgleist. Die Regierung rechnet mit mehr als 70 Toten. Eigentlich hatten viele Passagiere mit dem Auto fahren wollen. Aber eine Straße war gesperrt – deshalb waren sie in den Zug gestiegen.

22.10.2016

Der Geburtstermin ist in wenigen Wochen: Dirk Nowitzki wird zum dritten Mal Vater. Ob es wieder ein Junge oder ein Mädchen wird, will der Basketballer noch nicht verraten.

21.10.2016