Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Datenschutzermittlungen gegen Drogerie „Ihr Platz“

Kameras Datenschutzermittlungen gegen Drogerie „Ihr Platz“

Datenschützer ermitteln gegen die Drogieriekette „Ihr Platz“. Das zu Schlecker gehörende Unternehmen habe unrechtmäßig Kameras in seinen Geschäften installiert

Das sagte der Sprecher des niedersächsischen Datenschutzbeauftragten, Michael Knaps, dem Sender NDR-Info.

Demnach hat „Ihr Platz“ keine sogenannten Verfahrensbeschreibungen erstellt, die vor der Installation von Überwachungsanlagen notwendig sind. Darin müsste dem Sprecher zufolge geregelt werden, welchen Bereich die Kameras erfassen, wie lange sie aufzeichnen und welches Datenschutzkonzept es gebe.

„Außerdem haben die Kameras bei ’Ihr Platz’ nicht nur Kunden, sondern auch Mitarbeiter erfasst“, sagte Knaps. Auch das ist unzulässig. „Ihr Platz“ drohe daher nun ein Bußgeld. Knaps zufolge sollten Details am Montag bei einem Treffen der Datenschützer mit dem Unternehmen geklärt werden. Schlecker wollte sich auf Anfrage von NDR Info nicht zu den Vorwürfen äußern.
„Ihr Platz“ hat bundesweit rund 700 Filialen. In Berlin tritt die Kette unter dem Namen „Drospa“ auf.

afp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama