Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Cosby-Prozess: Das Urteil könnte jederzeit fallen
Mehr Welt Panorama Cosby-Prozess: Das Urteil könnte jederzeit fallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 14.06.2017
Optimistisch: Bill Cosby wartet sein zwei Tagen auf sein Urteil. Gestern erschien er mit erhobenem Daumen im Gericht. Quelle: dpa
Norristown

Das Warten scheint kein Ende zu nehmen: Seit mittlerweile zwei Tagen beraten die Geschworenen im Strafprozess wegen sexueller Nötigung gegen TV-Entertainer Bill Cosby über das Urteil. Noch am Mittwoch sollten die fünf Frauen und sieben Männer zusammenkommen, um einen möglichen Schuldspruch zu fällen. Montag und Dienstag waren die fünf Frauen und sieben Männer ohne Ergebnis auseinander gegangen.

Cosby selbst erschien auch am Mittwoch bei Gericht und hielt in Richtung einiger Unterstützer den rechten Daumen in die Höhe. Bei einem Schuldspruch drohen ihm mehrere Jahre Haft.

Von RND/dpa

Der Osnabrücker Bischof Franz-Josef Bode hat vor den Augen von 700 Grundschülern Zebras, Nashörner und Pinselohrschweine im Zoo der Stadt gesegnet. Der Geistliche wollte damit ein Zeichen für den Artenschutz und die Bewahrung der Schöpfung setzen. 

14.06.2017

Polizeihunde-Teams haben bei einem Vielseitigkeitswettbewerb im niedersächsischen Hoyerhagen ihre Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Die Tiere und ihre Herrchen mussten unterschiedliche Aufgaben meistern. Unter anderem sollten die Hunde einen Fahrraddieb schnappen. 

14.06.2017

Wegen Terroralarms mussten 87 000 Besucher das Musikfestival „Rock am Ring“ kurzzeitig evakuiert werden. Jetzt steht der Auslöser fest.

14.06.2017