Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Betrunkener Fahrer rammt Auto - drei Verletzte
Mehr Welt Panorama Betrunkener Fahrer rammt Auto - drei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:50 02.04.2017
Eine 46-Jährige und ihre 57 Jahre alte Beifahrerin erlitten dabei schwere Knochenbrüche. Quelle: Symbolbild (Archiv)
Bad Lauterberg

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 243 bei Bad Lauterberg (Kreis Göttingen) sind drei Menschen schwer verletzt worden. Ein alkoholisierter 52-Jähriger war am Sonnabend mit seinem Auto einem vorausfahrenden Fahrzeug hinten aufgefahren, wodurch beide Fahrzeuge ins Schleudern gerieten und gegen die seitlichen Betonwände prallten, teilte die Polizei am Sonntag mit. Eine 46-Jährige und ihre 57 Jahre alte Beifahrerin erlitten dabei schwere Knochenbrüche, der mutmaßliche Unfallverursacher zog sich ein Schleudertrauma zu. Ein Alkoholtest ergab bei dem 52-Jährigen einen Wert von 2,73 Promille. Für den Zeitraum der Polizeiarbeiten war die B 243 knapp zwei Stunden vollständig, drei weitere Stunden in Richtung Herzberg gesperrt.

dpa

Es ist eine der schwersten Unwetterkatastrophen in der Geschichte Kolumbiens: Nach Überschwemmungen und Erdrutschen sind etwa 200 Menschen in den Wassermassen ums Leben gekommen. Präsident Santos macht den Klimawandel dafür verantwortlich. Die Suche nach weiteren Vermissten wurde zunächst eingestellt.

02.04.2017

Er ist 70, sie 64 – aber man sieht es ihnen nicht an, schon gar nicht auf der Tanzfläche: Ein Rentnerpaar aus Baden-Württemberg hat bei einem Tanzwettbewerb mitgemacht und ist dabei gefilmt worden. Das Video entwickelt sich zum unerwarteten Internet-Hit.

02.04.2017

Viele Menschen haben Freunde und Familie wieder in den April geschickt. Auch Medien, Unternehmen oder politische Parteien machten mit. Mindestens in einem Fall fiel der Schwindel nicht sofort auf – eine besorgte Mutter rief die Feuerwehr. Eine Auswahl der diesjährigen Aprilscherze.

01.04.2017