Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Bauarbeiter bewerfen sich im Streit mit Steinen
Mehr Welt Panorama Bauarbeiter bewerfen sich im Streit mit Steinen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 16.06.2017
Ein Mann war bei dem Streit am Kopf getroffen worden. Quelle: dpa/Symbolbild
Stuhr

Es sei darum gegangen, dass ein Fahrzeug umgeparkt werden sollte, sagte eine Polizeisprecherin. Die Männer bewarfen sich mit Steinen und bedrohten sich mit Werkzeugen. Ein Mann sei dabei am Donnerstag am Kopf getroffen worden. Erst mehrere Streifenwagenbesatzungen konnten die Streithähne beruhigen. Alle Arbeiter wurden von der Baustelle verwiesen. Ihnen droht nun wegen ihres aufbrausenden Temperaments ein Strafverfahren.

Ebenfalls am Donnerstag hatten sich an einer Kreuzung im Emsland Fernfahrer auf offener Straße geprügelt.

dpa

Weil er geladene Jagdgewehre im privaten Waffenschrank deponiert hatte, muss ein Polizist und Jäger aus Südniedersachsen den Waffenschein abgeben. Der Beamte darf auch keine erlaubnispflichtigen Waffen mehr besitzen oder erwerben. Das hat das Verwaltungsgericht Göttingen entschieden.

16.06.2017

Ein Zen-Priester aus dem Landkreis Augsburg hat den jahrelangen Missbrauch von sieben Jungen vor Gericht in vollem Umfang zugegeben. Unter anderem verging sich der Mann auch an einem Flüchtling. Die Opfer sollen vier bis 13 Jahre alt gewesen sein.

16.06.2017

Von Pferden geht keine größere Geruchsbelästigung als von Rindern aus und beide riechen deutlich angenehmer als Schweine. Auch mit dieser Begründung hat das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht einem Pferdezüchter aus Isernhagen Recht gegeben, der seine Zucht zum Unwillen von Nachbarn erweitern wollte.

16.06.2017